Wienys "sagenhaftes" Künstler-Porträt!

Generationen von Kindern kennen "Wiens Sagen- und Märchenerzähler Wieny (Ex-Melo)". Entdeckt wurde das Erzähl-Talent einst von Heidi Hinze (ORF) wo Reinhard in der damaligen Sendung "WIR" die ZuschauerInnen begeisterte.... Den Grundstein legten auch der ehemalige PID-Chefredakteur HR Fred Vavrousek, sowie im Schulbereich Prof.Dr. Helmut Zilk und im Bereich der Volksbildung der heutige Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, sein "seelischer" Begleiter in all den Jahren, die nicht immer so einfach für den vielseitigen Künstler waren: Dompfarrer Toni Faber.

 

Seit 30 Jahren sind Wienys Mitmach-Lehrausgänge bei den Kindern ebenso beliebt wie bei den Volksschul-LehrerInnen, HortpädagogInnen und der ganzen Familie. Mitspielen, Mitlernen und viel Spaß - so wird die Geschichte Wiens zum Angreifen lebendig und durch gemeinsam Erlebtes zum bleibenden Eindruck. Wenn Wieny mit den Kindern den Stephansdom oder das Mittelalterliche Wien erkundet, zum "Bäckerschupfn" einlädt oder der Hexe Punschkrapferl einen Besuch abstattet - von "Kaisers Pudel" beim

Ringstrassen-Ausflug erzählt oder spannende, lehrreiche und fröhliche Kinderbücher schreibt und Kinder zum Mitmach-LESEN motiviert...Wienyliest-anders.

 

In Japan wurden übrigens seine beliebten Famlien-Sagentouren in die

"Top-Ten-Kulturtipps" für Familienreisen nach Europa aufgenommen!

 

Der vielseitige Künstler ist außerdem Liedermacher, AmateurTheaterGründer und arbeitet auch mit traumatisierten Hunden und Katzen und ist als "Hundeseelenflüsterer" in den Medien bekannt - zuletzt drehte der meistgesehenenste Tier-Doku-Sender Japans ein Porträt über Reinhard`s Musiktherapie für änstliche Hunde und Katzen.

 

Was aber ALLE an Reinhard "Wieny" lieben, ist seine Begeisterung und Leidenschaft

die er ausstrahlt und vorallem seine Authentizität.

Wieny`s Credo: "Kinder glücklich machen"

 

(Für den Text - Mag. Edith Weindlmayr)