"WIENY" Reinhard mut - wiens sagenerzähler&Autor

"GRÜSS GOTT-ZAHNWEHHERRGOTT" - WIENY-Steffl-Tour

 "Lieber Wieny, vielen Dank für die schöne Stunde, die vielen Sagen und die wunderbare Umsetzung. Einer unserer Schüler meinte: "Das war der coolste Ausflug, den wir je gemacht haben" Bernd, 4.Klasse".

Da kann ich mich nur anschließen! Alles Liebe noch einmal, Dank und Freude!" (Angelika, PVS-1030 Wien)

*****************************************************************************

"Vielen Dank für diese entzückende Tour, selten so viel gelächelt bei einer geführten Mitmach-Domgeschichte du bist ein großartiger, so authentischer, aufrichtiger Mensch, das möchte ich Dir auch sagen - wir kommen bald wieder zu dir, wir die kleinen Flöhe und ich dazu...." (Romana S. - VS Pfeilgasse, 1080 Wien)

*****************************************************************************

"grüss gott - zahnwehherrgott" - Detail-infos!

Meine sagenhafte Mitmach-Steffl-Tour habe ich so gestaltet, dass wir einerseits bei szenischen Stegreif-Spiel die alten Sagen zum Leben erwecken und andererseits Bekanntes und Unbekanntes aussen und innen des ehrwürdigen Doms kennenlernen. Natürlich auch streng behütete Geheimnisse, die mir mein Förderer und Freund Herr Dompfarrer Toni Faber erzählt hat...übrigens hat er mir als einzigen Österr. Kinder-Edutainer & Erzähler erlaubt, Kindern den Stephansdom zu zeigen/über ihn zu erzählen. (normalerweise ist dies nur den PädagogInnen selbst, FremdenführerInnen und den hauseigenen DomführerInnen gestattet).

Am Ende unserer Tour gibts Wienysticker und sagenhaftes Fotomaterial per @mail.

 

Diese Tour kann ganzjährig mit meiner "Ringstraßen-Tour" verbunden werden. Wir würden in diesem Falle - z.B: mit der U3 eine Station bis zum Minoritenplatz fahren (oder über den Graben gehen) und dort dann mit der "Ring-Tour" starten (Ende: Albertina).

 

Weiters kann diese Tour auch zur Adventzeit mit meiner beliebten "Alt-Wiener-Christkindl-Tour"; ganzjährig mit meiner "Sagenhaften Mittelalter-Tour" und mit meiner "Sagenhaften Handwerker-Tour" kombiniert werden.

 

Die Endpunkte sind immer so gewählt, dass sie gut ans öffentliche Verkehrsnetz angebunden sind (incl. WC-Möglichkeit)!

 

Treff: 1, Stephansdom/vor dem Riesentor (vm/früher nm)

Dauer: 50min (Kombi-Touren ca 2 Stunden)

WIENYtarife: einfach bei Deinem Interesse erfragen!

WIENYinfo: reinhard.mut@aon.at - Handy: 0650/3190707

WIENYnews auf meinem facebook-gruppen-account