"Grüß Gott Zahnweh-Herrgott"

Wienys geheimnisvolle steffl-mitmach-home-tour

Liebe Sagenfreundin, lieber Freund!

 

Wie geht es Dir? Ist es schwer für Dich, dass Du zur Zeit nicht mit Deinen besten Freundinnen oder Freunden Abenteuer unternehmen darfst? Ich verstehe Dich sehr gut, aber wir können ja - online - auf eine spannende, fröhliche, geheimnisvolle Wiener Sagentour zum Mitraten gehen, was meinst Du?

 

Wir werden jetzt einfach sagenhafte Orte in Wien - mit geheimnisvollen Sagen (gratis-download) Coole Fragen (mehr Wissen) von Zuhause aus machen.

 

Könntest Du dir vorstellen?

 

Ups, es ist schon spät. Bevor Gevatter Tod seinen nächtlichen Rundgang macht, wollen wir uns noch schnell in die Wiener Sagenwelt mittels unserer Fantasie reisen. Abgemacht?!

 

Am besten Du schließt jetzt Deine Augen - und zähltst mit mir von 10 auf 1 - Los gehts!

 

Dein Sagenerzähler WIENY

 

Download
SPIRIFANKERL UND DAS PFARRERBANKERL
COOLE FRAGEN AUS ALTEN TAGEN FÜR DICH:
Wieviele Türme hat der Stephansdom?
A) 2
B) 4
C) 3
Die richtige Antwort sendest Du bitte an mich: reinhard.mut@aon.at. Bitte vergiß nicht Dein Alter anzugeben und welche Volksschule Du besuchst und wie Deine Lehrerin, Dein Lehrer heisst. Eine kleine Überraschung erwartet Dich!
WIENYsagenbuch 036.doc
Microsoft Word Dokument 27.5 KB
Download
WIND UND REGENSCHAUER - GIFT FÜR JEDEN KIRCHENBAUER
COOLE FRAGEN AUS ALTEN TAGEN FÜR DICH:
Wer baute die berühmte Kanzel im inneren des Steffls (wo auch der Fenstergucker ist)?
A) Georg Meister Polgram
B) Hans Meister Pilgram
C) Hans Meister Buchsbaum
Die richtige Antwort schicke bitte an mich: reinhard.mut@aon.at. Vergiss bitte nicht Dein Alter hinzuzufügen und in welche Volksschule Du besuchst und wie Deine Lehrerin/Dein Lehrer heisst. Eine kleine Überraschung erwartet Dich.
WIENYwind+regenschauer084.doc
Microsoft Word Dokument 21.0 KB
Download
HAHNENSCHREI KOMM HERBEI!
COOLE FRAGEN AUS ALTEN TAGEN FÜR DICH!
Gab es im tiefsten Mittelalter am Stephansplatz eine öffentliche Beleuchtung?
A) Ja! Laternenlicht
B) Ja! Fackeln
C) NEIN! Es war dunkel und sehr gefährlich...
Die richtige Antwort (Buchstabe) schickst Du bitte an mich: reinhard.mut@aon.at. Vergiß bitte nich Dein Alter anzugeben. Welche Volksschule Du besuchst und wie Deine Lehrerin, Dein Lehrer heißt. Eine kleine Überraschung erwartet Dich!
WsagenHAHNENSCHREIbuch.doc
Microsoft Word Dokument 23.0 KB

Liebe VolksschulpädagogInnen!

Wenn sich die Corona-Krise wieder entspannt hat - führe ich wieder meine beliebten "Steffl-Mitmach-Touren - LIVE" - rund um den Dom und innen durch. Es würde mich sehr freuen, wenn Du mich dabei mit Deiner Klasse begleitest. Anbei findest Du mein Lehrausgangsprogramm dazu! Alles Liebe und viel! Gesundheit für Euch! Euer Reinhard "Wieny"!

Download
WIENYtourtSteffl+Ring (004).pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.1 KB