wiens sagen & märchen erzähleR "wieny" - Reinhard mut

 

"Lieber Wieny, vielen Dank für die schöne Stunde, die vielen Sagen und die wunderbare Umsetzung. Einer unserer Schüler aus der 4. Klasse meinte: 'Das war der coolste Ausflug, den wir je gemacht haben' - da kann ich mich nur anschließen! Alles Liebe noch einmal, Dank und Freude!"

(Angelika, VS, 1030 Wien)

 

"Ich kann Sagenerzähler WIENY nur bestens weiterempfehlen."

(Toni Faber, Dompfarrer)

 

"In JAPAN unter die TOP-TEN-Kulturereignisse für Familien mit Kindern in Europa zu kommen, bedarf wirklich einer BEGEISTERUNG, wie sie sonst kaum gefunden werden kann. Bleib bitte weiterhin so authentisch!" 

(Fred Vavrousek, Pressechef der Stadt Wien)

 

"Ich bin noch ganz begeistert von unserer schönen Tour!" 

(Vera, VL, PVS-Sacre Coeur, NÖ)

 

"Der Höhepunkt unseres Lehrausganges jedoch sollte die Sagentour mit Wieny sein. Wir trafen uns mit Wieny vor dem Stephansdom. Er nahm uns sofort freundlich in Empfang und begeisterte uns mit seinen mitreißenden Erzählungen. So lernten wir etliche Sagen rund um unsere Stadt kennen und hatten eine Stunde lang großen Spaß..."

(3c, Wien, www.rothenburgschule.at)

 

"Wienys Märchenschatztruhe - haben meine Kinder und ich sehr genossen - spannend und fröhlich und mit viel Herz wie immer..."

(Clarissa, PVS Liniengasse, 1060 Wien)

 

"Lieber Reinhard, vielen Dank für den großartigen Ausflug! Ich habe die Kids heute gefragt, was sie sich gemerkt haben und bis auf den Reiter gegenüber von Prinz Eugen haben sie tatsächlich alles wiedergeben können... danke für die Bilder, die du uns nachher noch zugeschickt hast..."

(Yvonne, VS 23, Erlaaer Straße)

 

"Ich bin schon langjährige (20 Jahre!) Stammkundin mit meinen Klassen und freue mich jedesmal wieder auf unsere gemeinsamen Lehrausgänge. Da Wieny den Kindern alles Wissenswerte in spielerischer Form vermittelt, sind sie mit vollem Eifer dabei. Er zeigt uns auch immer wieder Wiens verborgene Schätze und Sehenswürdigkeiten (die auch manche LehrerInnen noch nicht kennen) und weiß jedesmal eine passende Geschichte oder Sage dazu. Bei den Erzählungen dürfen die Kinder diverse Personen verkörpern. Dadurch wird wieder die Aufmerksamkeit der kleinen Zuhörer geweckt. Egal ob ein Lehrausgang oder eine Erzählstunde, es ist für die Kinder und auch für die LehrerInnen immer wieder ein Erlebnis. Dafür danke ich dir sehr herzlich und freue mich schon auf unser nächstes Treffen - und leider auch unser letztes vor meiner Pensionierung!" 

(Margit, VL, Wien)

 

"... denn Deine Aktiviäten sind sehens- und erlebenswert..."

(Marlis, VL, Wien)

 

"Lieber Reinhard - meine Kinder, die Muttis und natürlich ich waren begeistert und freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr!"

(Ulli, PVS Maria Regina, 1190 Wien)

 

"Lieber Wieny - es war wie immer eine tolle Tour! Hat uns allen sehr großen Spaß gemacht. Auch die begleitenden Eltern hast du wieder mal begeistern können, von den Kindern und mir ganz zu schweigen - bis nächstes Jahr bei der Ring-Tour."

(Sabine, VS Bisamberg, NÖ)

 

"Vielen Dank für diese entzückende Tour, selten so viel gelächelt bei einer geführten Mitmach-Domgeschichte - du bist ein großartiger, so authentischer, aufrichtiger Mensch, das möchte ich Dir auch sagen - wir kommen bald wieder zu dir, wir die kleinen Flöhe und ich dazu..."

(Romana, VS Pfeilgasse, 1080 Wien)

 

"Supertour heute, danke, unterhaltsam und lehrreich!"

(Claudia, Hort, Wien)

 

"Wir werden uns gerne an den schönen Vormittag in Wien mit Dir erinnern - den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht! Trotz der Affenhitze!!!"

 (Martina, VS Deutsch Wagram, NÖ)

 

"Den Kindern hat es gut gefallen, sie haben mir am Freitag ganz begeistert vom Augustin erzählt..."

(Andrea, VS Wagramerstraße, 1220 Wien)

 

"Als ich noch Lehrerin war (heute bin ich Direktorin und komme leider nur noch selten zu diesem Genussorganisierte ich 10 Jahre lang für meine Schulklassen regelmäßig 'unseren 'Wieny', also Reinhard Mut, für Lehrausgänge oder Veranstaltungen in der Schule. Ich denke da z.B. an stimmungsvolle Lesungen in der Vorweihnachtszeit, an gruselige Gespenster- und Geisterspiele, an anschauliche Lehreausgänge in Wien und vor allem an aufregende Führungen im und um den Stephansdom. Meine SchülerInnen fanden Wieny mit seinen fantasievollen Erzählungen großartig und die Eltern, die als Begleitpersonen mitgingen, waren ebenso begeistert. Es ist unglaublich, wie gut sich die Kinder nach der Führung auskennen. Sie lauschen spannenden Geschichten und spielen beim Erzählen selbst mit. So mancher Passant oder Tourist hat mich am Stephansplatz schon angesprochen und gefragt, was denn das für eine lustige Kinderführung sei. Auch als Mutter meiner eigenen Kinder war ich stets positiv von Wienys Kinderevents überrascht (Familientage, Ferienspiel). Als Lehrerin kann ich allen KollegInnen nur wärmstens empfehlen, den Sachunterricht einmal ganz anders zu gestalten, und zwar mit Wienys ausgefallenen Ideen und Mitmach-Sagenerzählungen! Es muss nicht immer lautes 'Tschingbum' und viel 'Bühnentrara' sein, es kann ruhig auch einmal mit Fantasie und Charme gearbeitet werden. Die Nähe zu den Kindern und die spannungsgeladene Atmosphäre machen Wienys Mitmachaktionen zu wunderbaren Erlebnissen, denn hier stimmt ganz gewiss: Weniger ist mehr, die wahren Abenteuer sind im Kopf und Geschichten-Erzählen ist Abenteuer pur in unserer hektischen Zeit.

Die Organisation 'Wieny' klappt bestens, er ist stets pünktlich und engagiert, kommt in die Schule und wird auch nach mehreren Vorstellungen am Tag niemals müde oder weniger originell! Die Kosten für Schulklassen sind fair und erschwinglich. Meine Schulkinder lieben ihn und freuen sich in jeder Schulstufe immer sehr auf Begegnungen mit Wieny - schließlich gibt es ja auch immer eine kleine Überraschung."  

(Irene, VD, Wien)

 

"Wir von der PVS St. Franziskus haben schon sehr viel mit Wieny unternommen. Ich war am Ende der 3. Klasse mit Wieny auf den Spuren der Türken unterwegs. Diese Sagenwanderung hat bei meinen Schülern und mir großen Eindruck hinterlassen. Wir wanderten bei traumhaften Frühlingswetter, begleitet von Wieny und seinen Sagen, über den Kahlenberg. Dieser Ausflug kompletierte das Wissen der Schüler über die Türken in unserer Heimat auf nette Weise. Meine

SchülerInnen sammelten folgende Gedanken dazu: 'Wieny erzählte uns aufregende Sagen über die Türken. Er machte tolle Stationen, und wenn er etwas erklärte, verstand man es sofort. Der Kahlenberg birgt viele Geheimnisse. Am besten hat mir gefallen, dass er die Sagen so lustig erzählt hat und wir mitspielen konnten. Wenn ich die Chance hätte, wieder an einer Sagenwanderung teilzunehmen, würde ich es machen.' Ich finde, aus diesen Kindererinnerungen kann man erkennen, wie nett und aufschlussreich diese Tour mit Wieny war!"

(Johanna, VL, PVS, Wien)

 

"Für mich als Lehrerin war die Unkompliziertheit und Freundlichkeit besonders angenehm! Auch Flexibilität (im Bezug auf Wetter, Begleitpersonen etc.) ist kein Problem gewesen. Von der Tour selbst waren sowohl ich als auch die Kinder begeistert."

(Wingrid, VL, Wien)

 

"IKEAfamily schätzt Reinhards kinderliebende Ideen und dessen verlässliche künstlerische Umsetzung sehr. Wir von der Werbeabteilung können daher "Wienys Phantasiewerkstatt" wärmstens weiterempfehlen..."

(Werbeabteilung Ikea, Vösendorf)

 

"Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Arbeit, die von Kindern und LehrerInnen immer sehr gerne angenommen wird. Von jeder Veranstaltung mit Ihnen kommen sie alle begeistert ins Schulhaus zurück." 

(Ingrid, VD, Wien)

 

"Mit der Idee "Coole Tierschule" hat Sagenerzähler WIENY mit seiner Phantasiewerkstatt unsere 'Haustiere' zum Kindergesprächs-Thema Nr. 1 gemacht - danke lieber tierliebender Wieny!"

(Konrad Lorenz Kuratorium, Wien)

 

"Phantastische Spaziergänge in alte Zeiten - so empfinden die LehrerInnen und SchülerInnen der PVS Lacknergasse stets die Aktionen mit Wieny - dieses Mal die 3a und 3b - 'es war ganz super und so lustig!' schwärmen unsere SchülerInnen noch immer (und dies schon seit einem Jahr, denn wir sind jetzt bereits in der 4. Klasse!)."

(Marianne, VL, PVS Wien)

 

"MELO (Anm. heute Wieny) - Wiens Sagen- und Märchenerzähler - bürgt für Edutainment-Qualität."

(HR Karl Foltinek, Leiter der Magistratsabteilung 13 - Jugend, Bildung und Familie, Wien)

 

"Wienys angenehme Stimme und ruheausstrahlende Aura, mit der er aber trotzdem das Publikum mitreisst und begeistert, fasziniert nicht nur die Kinder - auch LehrerInnen und Eltern. Die Kinder spüren vor allem seine offene und aufgeschlossene Art ihnen gegenüber und seine Herzlichkeit und Authentizität. Außerdem ist es ihm hoch anzurechnen, dass er in dieser oft stressigen und leider ziemlich rücksichtslosen bzw. intoleranten Zeit, auch immer wieder an andere denkt und sich in den Dienst der guten Sache stellt..."

(Karin, VL, NÖ)

 

"Ihr sagenhafter Beitrag zur Eröffnung der Landesausstellung beim Publikum ist sehr gut angekommen, weiter so - auch für uns!"

(Landesregierung Salzburg)

 

"Wieny - (früher als meine Girls noch klein waren, hieß er ja Melo) ist noch immer mit seinem Sagenhaften Christkindlland (1988) im Wiener Rathaus allgegenwärtig und nur wenige wissen, dass er sehr krank ist, aber keine Biographien darüber schreibt, wie er damit umgeht, sondern stattdessen die Kinder erfreut wie eh und je - danke lieber Wieny für diese wunderschönen Stunden mit Dir!"

(Retsina, Begleitperson, Wienytour)

 

"Wir gratulieren herzlichst zum Jungunternehmerpreis - wir und viele weitere GratulantInnen aus Stadt, Wirtschaft und Tourismus..."

(Tourismusverband Wien)

 

"... toll übrigens, wie du das gestern mit dem schwierigen Kind gemacht hast, sehr professionell, denn sonst wäre es traurig gewesen. Du aber hast daraus im Stegreif die Geschichte vom 'Schwierigen Drachen' gemacht..."

(Familie M., Wien)

 

"Deine 'PRODUKTMÄRCHEN' sind einfach SAGENHAFT - selbst für so schwierige Unternehmen wie uns!"

(Zweckform-Marketing-Team, Deutschland)

 

"Ganz toll und sehr gut aufgearbeitet - danke bis zum nächsten Mal!"

(Magda, VL, NÖ)

 

"Ich habe zwar schon viel über Sie gelesen, ging aber trotzdem mit gemischten Gefühlen mit der Tour als Begleitung mit. Sie haben nicht nur die Kinder von Ihrer einfühlsamen Weise, lehrreiche Stoffe zu vermitteln, begeistert, sondern auch uns Eltern. Ich bin heute zu Orten gekommen, wo ich noch nie in meinem Leben war - echt interessant. Wir werden beim nächsten Elternforum für Sie viel Lob einbringen und hoffen sehr, daß sie gesundheitlich gut über die Runden kommen, um noch viele, viele Kinder als 'Sagenerzähler WIENY' zu begeistern. Danke!"

(Elvira K., Begleitperson, Wien)

 

"Erzählkünstler Reinhard Mut 'Wieny' versteht es, alle Schulstufen in seinen spannenden und lehrreich-märchenhaften Bann zu ziehen. Den Kindern gefällt bei den künstlerischen Darbietungen besonders das Mitspielen! All seine Erzählprogramme laden die SchülerInnen zu einer positiven Lebenseinstellung ein, was für den gesamten Unterricht von großem Nutzen ist. Wir - die LehrerInnen und die Direktorin der Volksschule Vösendorf (13 Klassen) - können Sagenerzähler Wieny nachdrücklich empfehlen. Ein Schüler der 4. Klasse meinte: Das war die beste Lesung, die wir bisher miterlebt haben!" 

(VD, Vösendorf, NÖ)

 

"Im Namen der Stadt Wien möchte ich Dir gerne zum 10-jährigen Jubiläum gratulieren, WIR sind stolz auf DICH und hoffen, dass Du noch viele Jahrzehnte als 'Wiens Sagen- und Märchenerzähler' UNSERE Kinder begeisterst!"

(Grete Laska, Vizebürgermeisterin der Stadt Wien)

 

"Deine Veranstaltungen bürgen immer für Qualität. Von den Märchen- und Sagentouren kommen die Kinder begeistert zurück. Auch deine Lesungen in unserer Schule waren ein guter Baustein im Rahmen der Leseförderung. Die LehrerInnen greifen deine Angebote gerne auf, nicht nur weil sie zum Unterricht passen und nachhaltige Eindrücke vermitteln, sondern auch, weil deine sehr moderaten Preise unseren wenig begüterten Familien entgegenkommen. Danke für die viele Arbeit, die dahinter steckt, und alles Gute weiterhin..."

(Angela, VD, Wien)

 

"Die von uns - eine 3. Volkschulklasse aus dem 15. Bezirk - gebuchte kleine Ringstrassentour wurde von Wieny sehr kindgerecht, lustig und professionell durchgeführt. Dadurch, dass Wieny die Kinder in die von ihm erzählten Geschichten ständig miteinbezog, kam bei den Kindern nie Langeweile auf. Selbst stille Kinder haben in 'Minirollen' mitgemacht und wurden durch Applaus motiviert. Ich kann diese Tour wirklich weiterempfehlen! Frei nach dem Motto: Probieren Sie's einfach aus!"

(Claudia, VL, Wien)

 

"Den Kindern hat es gut gefallen. Fein, dass du die Bilder aus Opas Fotoarchiv (Lehrmaterial zur Nachbearbeitung mit den Kindern kam irrsinnig gut an) gesendet hast. Gerne werde ich die Handwerker-Sagentour meinen Kolleginnen empfehlen."

(Ilse, VL, Wien)

 

"Jacky war begeistert - also bin ich es auch und hoffe auf eine weitere 'sagenhafte' Zusammenarbeit!"

(Ing. Richard Lugner, Wien)

 

"Es war der schönste Lehrausgang in all den 4 Jahren... Du bist so lustig, Wienny, und da macht das Lernen einfach mehr Spaaaß. Ich war 'da Meisterkägla', kannst dich noch an mich erinnern?"

(Philipp, 4a)

 

"Wieny, du bist echt lustig. Am besten hat mir die Geisterbahn gefallen und die Vampirsage mit der Ketschupgasse. Ich war die supercoole Frisörmeisterin. Dein Federhut ist auch sehr lustig..."

(Babsi, 3a)

 

"Wir, die 3b, haben heute mit dir eine Handwerkertour gemacht. Das Bäckerschupfen war lustig, aber auch die Sage von der Monsterratte. Mir hats gut gefallen. Hoffentlich bis zum nächsten Mal, lieber Wieny! Und ja nicht krank werden! Dein Thomas"

(Thomas, Schüler)

 

"Das Projekt 'Die Pflanzenwelt der Saurier' hat alle unsere Publikumserwartungen im Wiener Palmenhaus hinsichtlich der Zielgruppe Schulklassen und Familien mit Kindern übertroffen und wir hoffen, dass Sie, lieber Herr "Wieny", unserem Haus weiterhin mit Ihren lehrreichen, spannenden und sagenhaften Ideen und deren Umsetzung treu bleiben."

(Peter Fischer-Colbrie, Direktor der Österreichischen Bundesgärten)

 

"Der Lehrausgang 'Ringstrassengeschichten-Tour' mit Dir war sehr spannend, nett und unterhaltsam. Den Kindern, Eltern und mir hat es großen Sapß gemacht. Danke!"

(Birgit, VL, Schwechat-Rannersdorf)

 

"Alle waren ganz begeistert von deinen Lesungen!"

(Martina, PVS St. Christiana, 1230 Wien)

 

"Wir danken Dir, lieber Wieny, für das sagenhafte Edutainment und Deine Idee vom 'Quiz-Rad mit Jonny Tomato und der Gemüsebande', welches bei Kindern und Erwachsenen sehr gut ankommt - wir hoffen, dass Du auch bei der Gartenmesse in Tulln wieder tatkräftig Dein Rad drehst."

(LGV-Frischgemüse GesmbH, Geschäftsführung)


Liebe Leserinnen und lieber Leser - dies war nur ein kleiner Auszug aus meiner Referenzen-Mappe! ;-))) Ich versprech Euch: Ich gebe immer mein Bestes! Und sollte ich mal nicht so gut drauf sein (bin ja auch kein Wunderwuzzi), so verzeiht mir bitte!

Danke und Alles Liebe!

Dein/Euer Wieny