wiens sagen & Märchen erzähler "wieny" - reinhard mut

reinhard mut "wieny" - preisgekrönter kinder-edutainer

Generationen von Kindern kennen Wiens Sagen- und Märchenerzähler "Wieny". Seit mehr als 25 Jahren sind WIENYs phantasievolle Lehrausgänge bei den Kindern ebenso beliebt wie bei den Volksschul- und HortpädagogInnen.

 

Mitspielen, Mitsingen, Mittanzen, Mitlernen, Mitlachen und Mitträumen - so wird die Geschichte Wiens zum Angreifen lebendig und durch gemeinsam Erlebtes zum bleibenden Eindruck!

 

Auch WIENYs Märchen- und Sagenpodcasts, die in den "Lockdown-Zeiten" der Corona-Pandemie entstanden sind, laden zum Lauschen, Mitlernen und Mitraten ein.

 

Und wenn Wieny gemeinsam mit "Hexi" (Edith Weindlmayr-Mut, Reinhards Ehefrau) Lebensmärchen dichtet, dann schlagen die Kinderherzen höher.

 

Reinhards Credo begleitet ihn schon ein ganzen Leben lang:

"KINDER GLÜCKLICH MACHEN"

 

Als Liedermacher komponiert Reinhard Mut Charity-Songs für schwerkranke Kinder; gemeinsam mit seiner Frau "Hexi" gründete und leitet er in Wien-Döbling ein kleines, privates Theater: "Unser Theater".

Wieny lebt mit "Hexi" am Stadtrand von Wien; seine Lieblingsspeise ist "Kaiserschmarrn" und sein kleiner weißer Wuschel-Hund heisst "Bimscherl".

"Vielleicht gibt's eines Tages die Sage vom Sagenerzähler Wieny." 

(Zeitschrift "Die Ganze Woche", 1986)